Partner der Unternehmen

Arbeitgeberverbände sind Ansprechpartner ihrer Mitgliedsfirmen, die mit immer neuen Themen und immer weitergehenden Forderungen in Atem gehalten werden - vom Gesetzgeber, von den Gerichten, von den Behörden und nicht zuletzt von den Gewerkschaften.

Das Arbeits-, Tarif-, Sozial- und Steuerrecht wird ständig komplizierter und damit unüberschaubarer. Immer mehr Auflagen und Verordnungen, ein fast undurchdringbarer Paragraphendschungel und permanente Anforderungen von Seiten des Staates und der Gewerkschaften engen die Arbeitgeber in ihrer Handlungsfähigkeit ein.

Es ist für das einzelne Unternehmen nahezu unmöglich, allein mit diesen Anforderungen fertig zu werden.  In immer stärkerem Maße ist eine professionelle Wahrnehmung (arbeits-) rechtlicher und betrieblicher Gestaltungsmöglichkeiten erforderlich.

Der Arbeitgeberverband für den Kreis Olpe e.V. (AGV Olpe) als moderne Dienstleistungszentrale wirkt mit seiner Professionalität an einer optimalen Umsetzung unternehmerischer Anliegen mit. Er berät und unterstützt deshalb seine Mitglieder im betrieblichen Alltag und vertritt ihre rechtlichen, wirtschaftlichen und gesellschaftspolitischen Interessen und Standpunkte auch in der öffentlichen Diskussion.  

Durch seine Beratung und Vertretung als "verlängertes Personalbüro" aller Mitgliedsfirmen bewirkt er eine größtmögliche einheitliche Rechtsgestaltung (Musterverträge) und Rechtsanwendung (Beratung und Prozessvertretung). Das Bemühen um Rechtssicherheit dient dabei auch den Beschäftigten.

Gemeinsam mit unseren Mitgliedern bekennen wir uns zur Sozialen Marktwirtschaft als wichtigem Bestandteil unserer freiheitlichen Grundordnung. Ihre Inhalte zu bewahren, aktiv auszugestalten und mit Augenmaß weiterzuentwickeln ist eine Aufgabe, der wir uns auch im 21. Jahrhundert zum Wohle der Gemeinschaft mit aller Kraft widmen werden.